Das schaffen Call of Duty - Black Ops Spieler in 24 Stunden

von Timo Burmeister (19. Januar 2011)

Statisk-Fans aufgehorcht: Anhand dieser neuen Grafik könnt ihr sehen, was alle Spieler von Call of Duty - Black Ops innerhalb von 24 Stunden erreicht haben. In dieser Zeitspanne haben knappe 324 Millionen Tötungen in Black Ops stattgefunden, was ungefähr der Einwohnerzahl der USA entspricht. 28,3 Millionen davon wurden durch einen Kopfschuss erreicht, bei 2,3 Millionen Tötungen wurde der Gegner von hinten niedergestochen. Für Waffen und Upgrades wurden innerhalb von 24 Stunden 16,4 Billionen Euro ausgegeben. Bei den beliebtesten Startwaffen schneidet die MP5K mit 54% am Besten ab.

Unsere Meinung zum Spiel findet ihr in unserem ausführlichen Test.

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Seit der Veröffentlichung von Splinter Cell - Blacklist im Jahr 2013, ist es sehr ruhig um Geheimagent Sam Fisher (...) mehr

Weitere News