Rage: Demo laut Bethesda sehr unwahrscheinlich

von Dennis ter Horst (26. Januar 2011)

Laut Bethesda wird sehr wahrscheinlich keine Demo zu Rage erscheinen. Pete Hines, PR-Vizepräsident von Bethesda, sagte dies in einem Interview. Die Entwickler würden da schauen, wo und wann es sinnvoll wäre, eine Demo für ein Spiel zu veröffentlichen.

Darüber hinaus sei dies vom technischen Standpunkt leider nicht immer möglich. Deswegen sehe Hines keine Demo für Rage vor dem Release. Der Shooter erscheint am 16.September für PC, PS3 und Xbox 360. Wer noch nicht viel vom post-apokalyptischen Ballermann mitbekommen hat, wirft einen Blick in unsere Vorschau.

Dieses Video zu Rage schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rage
Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Nachdem das Horrorspiel Outlast 2 zuvor aufgrund von Szenen sexueller Gewalt in Australien gebannt wurde, gibt es nun e (...) mehr

Weitere News