Age of Empires Online: Spezielle kostenpflichtige Inhalte angekündigt

von Dennis ter Horst (26. Januar 2011)

Laut Microsoft und dem Entwickler Robot Entertainment wird Age of Empires Online mehrere kostenpflichtige Inhalte anbieten. Darunter befinden sich Verbesserungen für eure Soldaten im Kampf und auch spezielle Einheiten.

Auch könnt ihr euch weitere Inventar-Slots dazukaufen und eure Hauptstadt mit einer verbesserten Produktion ausstatten, um schneller an die Rohstoffe zu kommen, die ihr benötigt. Ebenso errichtet ihr in eurer Hauptstadt Geschäfte und verdient somit virtuelles Geld. Ein Zahlungsmodell für diese Inhalte möchte Microsoft bald enthüllen.

Die folgenden Elemente in Age of Empires Online werden für jeden Spieler kostenfrei zugänglich sein:

  • Die Völker Griechen und Ägypter
  • Ständige neue Inhalte, die das Spiel verbessern
  • Kostenloses Questen und Kämpfen
  • Gestaltung eurer eigenen Hauptstadt

Darüber hinaus könnt ihr euch von anderen Spielern bei Missionen helfen lassen, wenn ihr sie alleine nicht schafft. Dazu besuchen sie einfach eure Hauptstadt, wodurch sie auch bestimmte Geschäfte nach allmöglichen Utensilien durchstöbern können.

Der Titel soll dieses Jahr erscheinen und befindet sich zurzeit noch im Beta-Stadium.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Age of Empires Online

Age of Empires-Serie



Age of Empires-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News