Nintendo 3DS: Hollywood zeigt großes Interesse

von Dennis ter Horst (31. Januar 2011)

Hollywood zeigt großes Interesse an den Fähigkeiten des Nintendo 3DS, der neuen Konsole aus dem Hause Nintendo. Nintendos Boss Satoru Iwata habe das Gerät einigen Leuten aus Hollywood gezeigt, die von den 3D-Effekten wirklich begeistert waren.

Darüber hinaus denkt Iwata, dass viele Nutzer gerne 3D-Trailer zu Filmen auf ihrem 3DS schauen möchten. So sei es möglich Trailer auf dem neuen Handheld abzuspielen und diese auch durch ein spezielles System zu empfangen, während ihr schlaft. Auch Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto zeigte sich von dieser Idee angetan, da hier sowohl Hollywood als auch Nintendo auf ihre Kosten kommen würden.

Der Nintendo 3DS erscheint bei uns am 25. März.

Hat dir "Nintendo 3DS: Hollywood zeigt großes Interesse von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News