Star Wars - The Old Republic verspätet sich auf September

von Frank Bartsch (27. Januar 2011)

Das Jedi-Online-Spiel Star Wars - The Old Republic erscheint später als angesetzt. EA hat den Veröffentlichungszeitraum jetzt vom Frühjahr auf September 2011 verkündet.

In Zusammenarbeit mit BioWare basteln EA jetzt schon knapp zwei Jahre an dem Titel. Dabei sind die Vorschusslorbeeren nicht schlecht. BioWare verspricht mehr Inhalte als Star Wars - Knights Of The Old Republic, Mass Effect, Mass Effect 2, Dragon Age und Baldurs Gate zusammen.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch kritische Stimmen. Ein gekündigter Entwickler sagte letztes Jahr, dass das 300 Millionen teure Spiel "*der größte Flop*" sei.

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?

Hat dir "Star Wars - The Old Republic verspätet sich auf September von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars - The Old Republic

Knights of the Old Republic-Serie


Knights of the Old Republic-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News