The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Details zu Grafik und Spielzeit

von Frank Bartsch (31. Januar 2011)

Und wieder gibt es häppchenweise Details zu Bethesdas The Elder Scrolls 5 - Skyrim. Diesmal äußern sich die Entwickler zur überarbeiteten Grafik und der Spielzeit des Rollenspiels.

Mit insgesamt fünf großen Städten und über 130 Dungeons soll Skyrim genauso groß wie die Welt von Elder Scrolls 4 - Oblivion werden. Durch eine Möglichkeit von Schnellreisen müsst ihr aber nicht alles durchwandern. In den knapp 20 Stunden Spielzeit werdet ihr natürlich öfter auf Drachen treffen. Wenn ihr die Kämpfe gegen diese Feuerspeier gewinnt, werdet ihr automatisch stärker, denn die Drachenseelen können von euch absorbiert werden.

Im Bereich der Grafik verriet Todd Howard jetzt, dass Bethesda sich gerade der Mimik zuwendet. Darüber hinaus sollen gerade kleinere Grafikfehler beseitigt werden. Ziel der Entwickler ist ein gleiches Erlebnis auf PC, PS3 und Xbox 360. Das Inventar verspricht darüber hinaus einen 3D-Effekt. Gefundene Objekte könnt ihr so von allen Seiten betrachten und damit auch einige Rätsel lösen. Zudem bietet die Landschaft "dramatische Eindrücke". Die Grafik soll euch den Eindruck verpassen, "als ob ihr in Skyrim leben würdet".

The Elder Scrolls 5 - Skyrim erscheint für PC, PS3 und Xbox 360 voraussichtlich am 11. November. In unserer Vorschau erfahrt ihr alles weitere zum Rollenspiel.

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Alle Meinungen