Sony plant neues Feature für PlayStation Plus-Mitglieder

von Malte Degener (03. Februar 2011)

Sony plant die Einrichtung eines Online-Speichers für PlayStation Plus-Mitglieder, wo ihr eure Spielstände speichern könnt. Dieses Speicher-System ermöglicht euch Zugriff auf eure Spielstände von jeder Konsole. Außerdem bleiben eure Spielstände erhalten, falls es auf eurer PS3 zu Datenverlusten kommt.

Umsonst werdet ihr das Feature aber nicht bekommen - ihr müsst dafür PlayStation Plus abonniert haben. Wann Sony den Dienst startet, steht nicht fest. Mit Firmware-Update 3.60 soll der Inhalt allerdings hinzugefügt werden - aktuellste Version im Moment ist 3.56.

Kommentare anzeigen
PlayStation Plus: Das sind alle Gratisspiele im Juli 2017

PlayStation Plus: Das sind alle Gratisspiele im Juli 2017

Es ist mal wieder so weit: Sony verkündet die "PlayStation Plus"-Spiele für den Juli 2017 auf dem PlayStation (...) mehr

Weitere News