L.A. Noire: Hinter den Kulissen der Entwicklung

von Redaktioneller Mitarbeiter (07. Februar 2011)

Rockstar Games gewährt tiefe Einblicke in die Entwicklung von L.A. Noire. Um eine möglichst detailgetreue Darstellung von Los Angeles der 40er Jahre zu gewährleisten, haben die Entwickler Team Bondi eine Menge aufgefahren. Um zum Beispiel eine authentische Kleidung im Spiel zu bieten, wurde ein 3D-Scanner benutzt, der echte Kleidung gescannt und dann ins Spiel übertragen hat.

Wir haben für euch einige Bilder direkt von Entwicklern, die einen tieferen Einblick in die Entwicklung geben.

In unserer Vorschau erfahrt ihr alles Weitere zum Spiel. L.A. Noire erscheint voraussichtlich am 20. Mai für PS3 und Xbox 360.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

L.A. Noire
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News