The Witcher 2: Konsolenumsetzung wird "kein Mist"

von Frank Bartsch (16. Februar 2011)

Um eine Konsolenumsetzung von The Witcher 2 - Assassins of Kings hat es bislang immer wieder verschiedene Aussagen gegeben. Tomasz Gop vom Entwickler CD Projekt stellt jetzt klar, dass es Umsetzungen gibt, die "kein Mist" werden.

"Bis wir nicht etwas solides haben, dass wir zeigen oder darüber sprechen können, halte ich mich bedeckt", beginnt Gop. "Aber wir tun was wir können, das verspreche ich." Im Klartext legen die Entwickler Wert auf gute Qualität und nicht auf eine schnelle Umsetzung. Gerade im Bereich der Grafik sieht Gop das Potenzial, dass die Konsolenversionen ebenso gut aussehen wie die PC-Version.

"Es ist machbar ein Spiel zu entwickeln, dass kein Mist wird", stellt Gop zu den Konsolenversionen klar. Geplant ist übrigens eine Umsetzung für PS3 und Xbox 360. Eine zeitlich klare Aussage gibt es für Konsoleros allerdings nicht. Die PC-Version von The Witcher 2 startet planmäßig zum 17. Mai in den Handel.

Dieses Video zu Witcher 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher 2 - Assassins of Kings

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News