PS3: Preissenkung geplant?

von Christian Knoth (24. Februar 2011)

Die PlayStation 3 soll bald preiswerter zu haben sein. Das berichtet zumindest die englischsprachige Seite Stingygamer.com. Dabei stützt sich die Seite auf eine nicht näher genannte Quelle. Angeblich möchte Sony damit auf die Veröffentlichung des Nintendo 3DS reagieren. Die künftige Preisempfehlung der PlayStation 3 würde demnach bei rund 200 Euro liegen.

Als weiteres Zeichen für die Preissenkung gilt der momentane Preis der PS3 in England, der umgerechnet bei 232 Euro (160 GB) und 270 Euro (320 GB) liegt. In den USA wird die Meldung verbreitet, dass den Konsolen derzeit 50 Dollar Gutscheine beigelegt werden.

Kommentare anzeigen
Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News