Gears-of-War-Titel zukünftig mit jährlichen Erscheinungen?

von Norman Volkmann (04. März 2011)

Wenn es nach Epic Games Entwickler Mark Rein gehen würde, würde man es begrüßen, jedes Jahr einen neuen Gears-of-War-Titel zu veröffentlichen - ähnlich wie es bei Call of Duty der Fall ist. Der letzte Teil des Shooters von Activision, Call of Duty - Black Ops, erschien erst im letzten Winter. In einem Interview sprach er über solche Gedanken und war sich sicher, dass die Fans eine solche Entwicklung unterstützen.

Er beneide die Call-of-Duty-Entwickler, die jedes Jahr einen neuen, großartigen Titel veröffentlichen könnten, der sich dann auch noch wie warme Semmeln verkauft. Der Hauptgrund, der dies für Gears of War bisher verhindert hätte, wären das kleinere Budget von Epic Games.

Dennoch schließt Rein eine solche Entwicklung in Zukunft nicht aus und will auch nichts von einer Übersättigung der Fans wissen: "Ich kaufe die NHL-Spiele jedes Jahr und hatte nie das Gefühl, dass es zuviel geworden wäre. Ich kaufe und genieße es jedes Jahr. So lange es seinen Preis wert ist und der Spieler Spaß daran hat, warum nicht?"

Gears of War 3, dessen Beta im April startet, wird am 20. September für die Xbox 360 erscheinen.

Dieses Video zu Gears of War 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Gears of War 3

Gears Of War-Serie


Gears Of War-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News