Homefront: Der Kaos-Shooter erreicht Gold-Status

von Dennis ter Horst (07. März 2011)

Entwickler Kaos Studios hat bekannt gegeben, dass Homefront endlich Gold-Status erreicht hat. Somit ist die Entwicklung abgeschlossen und der Titel auf dem Weg ins Presswerk. Der Veröffentlichung am 15. März steht also nichts mehr im Weg.

Danny Bilson, Core-Games-Chef bei THQ, sagte dazu außerdem, dass Kaos etwa drei Jahre an diesem Spiel gewerkelt habe. Dabei sei ein Shooter entstanden, der mit einem einzigartigen Einzelspieler- und Mehrspieler-Modus daherkommt.

Homefront erscheint für PC, PS3 und Xbox 360. Unsere Vorschau gibt euch weitere wissenswerte Infos zum Spiel.

Dieses Video zu Homefront schon gesehen?

Hat dir "Homefront: Der Kaos-Shooter erreicht Gold-Status von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Homefront
Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News