Die Angry Birds fliegen auf Facebook

von Frank Bartsch (10. März 2011)

Das Entwicklungsstudio Rovio baut um seinen mobilen Hit Angry Birds eine echte Strategie auf. Nachdem das iPhone- und iPad-Spiel auch für die Konsolen umgesetzt wird, folgt nun auch noch ein Spiel auf Facebook.

Mikael Head von Rovio verspricht bei dem Auftritt der aggressiven Vögel auf Facebook "*völlig neue Aspekte, die auf anderen Plattformen nicht möglich sind*". Die fiesen Schweine werden unter anderem eine "*prominentere Rolle*" besetzen. Bei Angry Birds steuert ihr verschiedene Vogelarten, die durch Beschuss von Behausungen ihre Eier aus den Fängen von fiesen Ferkeln retten wollen. Strategisches Denken und Fingerspitzengefühl ist dabei gefragt.

Peter Vesterbacka, der Chef von Rovio, hat jetzt bestätigt, dass sich das Studio voll und ganz auf Angry Birds konzentriert. Neben der Umsetzung für sämtliche Plattformen im Markt spricht er sogar von einem filmischen Ausflug der Flattermänner. Wir bekommen also auf jeden Fall noch viel zu sehen von den aggressiven Piepmätzen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Angry Birds

Angry Birds-Serie



Angry Birds-Serie anzeigen

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News