Dragon Age 2: Patch ist in Arbeit für PC und Konsolen

von Norman Volkmann (14. März 2011)

Gerade mal wenige Tage in den Läden und schon arbeitet BioWare mit Hochdruck an einem Patch für das Rollenspiel Dragon Age 2 . Dabei gäbe es zwei "größere" Fehler und mehrere kleinere Dinge, die das Team beheben will. So gibt es bei der PC-Version Probleme mit der Kompatibilität mit DirectX 11 und Mike Laidlaw, Lead Designer bei BioWare, rät Spielen, bei denen das Spiel besonders langsam läuft, auf DirectX 9 umzustellen, bis der Patch verfügbar sei.

Doch auch die Konsolenversionen sind nicht fehlerfrei. So sollte es eigentlich eine Auto-Attack-Funktion geben, durch die der Spieler einen Gegner markieren kann, den der Charakter dann automatisch attackiert. Diese Funktion gab es auch schon beim Vorgänger Dragon Age - Origins . Bei den Versionen für die Konsolen kann man diese Option allerdings im Menü nicht finden - auch das soll nachträglich verbessert werden. Wann die Spieler nun genau mit dem Patch versorgt werden, ist allerdings noch nicht klar.

Dieses Video zu Dragon Age 2 schon gesehen?

In unserem Test erfahrt ihr alles Wissenswerte zum Rollenspiel.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Age 2

Dragon Age-Serie



Dragon Age-Serie anzeigen

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News