Ubisoft: Nintendo 3DS ist wunderbar für Dritt-Hersteller

von Dennis ter Horst (21. März 2011)

Branchenriese Ubisoft sieht den Nintendo 3DS als ein sehr gutes Gerät an und sieht es wie geschaffen für Dritt-Hersteller. Auch erhofft sich der Konzern, dass er durch den neuen Handheld seine Beziehung zu Nintendo noch weiter verstärken kann.

Schließlich habe Ubisoft in der Vergangenheit schon sehr viel für Nintendo entwickelt und war immer an der vordersten Front der Dritt-Hersteller, so der Produktmanager Jan Sanghera. Darüber hinaus hat Ubisoft ganze acht Titel in Petto, die zum Start des Geräts und danach erscheinen. Dadurch möchte Ubisoft diese besondere Position auf jeden Fall verteidigen und behalten.

Auch glaubt Sanghera an den Erfolg der neuen Gerätschaft, da sie eine Menge biete und somit viele Käufer finde. Der 3DS erscheint am 25. März für etwa 250 Euro. Ubisoft steuert Titel wie Tom Clancys Splinter Cell 3D und Tom Clancys Ghost Recon - Shadow Wars zum Start der neuen Handheld-Konsole bei.

Kommentare anzeigen
Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News