Sourcebits: Angry Birds ist das neue Super Mario Bros

von Dennis ter Horst (22. März 2011)

Mobilspiele-Entwickler Sourcebits sieht in Angry Birds das Super Mario Bros. der heutigen Zeit. Schließlich stelle jeder den Erfolg der bösen Vögel bei über 100 Millionen Verkäufen außer Frage.

Darüber hinaus verblassen die Core-Spieler heutzutage gegen die Anzahl der Normalspieler, da viele Spieler auf Smartphones, iPhones und Tablet-PCs zocken, so Sourcebits weiter. Dies liege aber auch daran, dass sich alles sehr schnell verändere.

Auch sehe der Entwickler keinen Bedarf an der PSP oder dem Nintendo DS. Auf den Smartphones und Tablets sei schließlich alles, was der heutige Nutzer brauche. Die meisten Leute spielen in der Freizeit und unterwegs auf ihren Handys, viele nutzen iPhone und iPads und zocken Angry Birds, erläutert der Entwickler weiter.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Angry Birds

Angry Birds-Serie



Angry Birds-Serie anzeigen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News