Assassin's Creed 3: Spielt der Titel in den USA?

von Frank Bartsch (23. März 2011)

Ubisoft hält sich bislang recht bedeckt, wenn es um Details von Assassin's Creed 3 geht. Doch eine kleine detektivische Einlage mit dem letzten Zusatzinhalt "Da Vincis Verschwinden" von Assassin's Creed - Brotherhood könnte den Schauplatz für das Ende der Trilogie verraten.

In dem Zusatzinhalt werden nämlich ein paar Koordinaten preisgegeben: 43 39 18 Nord und 75 27 42 West. Nach Eingabe der Koordinaten landet ihr in einem Krater nahe der amerikanischen Stadt Glenfield an der Ostküste. Und nun können die Spekulationen beginnen. Hat es etwas mit dem Meteor zu tun, der abgestürzt ist? Spielt Teil 3 im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg oder führt uns Ubisoft hinters Licht?

Im Mai werden konkrete Neuigkeiten um Assassins Creed 3 erwartet - wir bleiben für euch am Ball.

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed - Brotherhood

Game-Kaiser
95

Wunderschön, macht viel Spaß

von gelöschter User

Alle Meinungen