Resident Evil - Racoon City: Erste Infos zu Teil 6

von Frank Bartsch (26. März 2011)

Zum gestern angekündigten neuen Resident Evil - Racoon City sind erste Hintergrund-Informationen verfügbar. Das Actionspiel baut nicht auf Resident Evil 5 auf, sondern orientiert sich am zweiten Teil. Ihr durchstreift das Städtchen Racoon City und seid von der Umbrella Corporation mit der Vertuschung des viralen Unfalls beauftragt.

Dass es bei der Vertuschungsaktion nicht damit getan ist Akten zu schreddern liegt auf der Hand. US-Spezialeinheiten und die Zombies halten euch von eurem Vorhaben ab. Ihr wehrt euch mit mächtiger Waffengewalt. Mit den Charakteren Vector, Beltway, Bertha und Spectre können bis zu vier Spieler in die Schlacht gehen. Jeder der Charaktere hat dabei individuelle Fähigkeiten.

Eine Besonderheit sind die Zombies im Spiel. Sie schlurfen nicht nur langsam hinter euch her, sondern können euch auch riechen und hören - seid also auf der Hut! Im Kampf gegen feindliche Soldaten und andere Zombies könnt ihr Untote aber auch als Schutzschild nutzen.

Übrigens: Ihr seid in Racoon City in der Lage die allseits bekannte Geschichte der Resident Evil-Reihe zu ändern. Im Spielverlauf sollt ihr nämlich auf Leon S. Kennedy treffen und die Chance haben ihn umzulegen.

Wann Resident Evil - Racoon City für PS3 und Xbox 360 erscheint ist noch unklar.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil - Operation Raccoon City

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Super Mario Odyssey: Das Spiel ist angeblich schon fast fertig und bereit zur Veröffentlichung

Super Mario Odyssey: Das Spiel ist angeblich schon fast fertig und bereit zur Veröffentlichung

Geht es nach einem Insider, dann ist das „Nintendo Switch“-Spiel Super Mario Odyssey bereits nahezu komplet (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Resident Evil - Operation Raccoon City

Alle Meinungen