Ubisoft: 3DS ist für jeden Spielertyp geeignet

von Dennis ter Horst (28. März 2011)

Laut einem PR-Manager von Ubisoft habe der Nintendo 3DS jetzt schon ein großes Publikum, welches sich stetig vergrößere. Vor allem, weil der normale DS schon sehr verbreitet sei, sei es nur eine Frage der Zeit, bis auch so gut wie alle anderen Langzeit- und Freizeitzocker nach dem neuen Gerät greifen, erklärt Murray Pannel.

Darüber hinaus spiegle es sich auch in den Marketing-Plänen des Publishers wieder, dass die Entwickler hier auf die hartgesotten Zocker wie auch die Gelegenheitsspieler eingehen müssen. Darüber hinaus schaue Nintendo, dass auch Dritt-Hersteller einen guten Zugang zum 3DS erhalten, damit dieser große Erfolge feiern kann, so Pannel weiter.

Zur Veröffentlichung des neuen Handhelds hat Ubisoft Asphalt 3D, Tom Clancys Splinter Cell 3D, Tom Clancys Ghost Recon - Shadow Wars, Rabbids 3D, Combat of Giants - Dinosaurs 3D und Rayman 3D beigetragen. Wer sich noch nicht sicher ist, welche Titel sich momentan lohnen, wirft einen Blick in unser Special.

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News