Nintendo 3DS: Erste Probleme beim Spielen

von Frank Bartsch (28. März 2011)

Kurz nach dem Verkaufsstart des Nintendo 3DS gibt es nun schon erste Systemfehler. Viele Anwender sprechen von einem "*Black Screen of Death*".

Der Systemfehler zeigt euch einen schwarzen Bildschirm mit der Mitteilung, dass ihr das System ausschalten müsst und neu starten solltet. So unterbricht der Fehler schon Spielpartien bei Super Street Figher 4 3D Edition, Super Monkey Ball 3D, LEGO Star Wars 3 - The Clone Wars, Tom Clancys Ghost Recon - Shadow Wars oder auch bei Mii-Anwendungen.

Einige Spieler konnten nach dem Neustart wieder problemfrei spielen. Tüftler haben auch schon ihre SD-Karten in ein FAT 32-Format geändert und so das Problem beseitigt. Wieder andere Spieler konnten den Fehler gar nicht beheben und mussten ihr neu erworbenes Gerät umtauschen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Sobald es von Nintendo eine Lösung für das Problem gibt, melden wir es euch.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News