Resident Evil - Operation Racoon City: Horror-Abenteuer kommt im Winter

von Dennis ter Horst (29. März 2011)

Capcom hat verkündet, dass Resident Evil - Operation Racoon City Ende des Jahres für PC, PS3 und Xbox 360 erscheint. Darüber hinaus hat der Publisher auch enthüllt, dass das kanadische Studio Slant Six Games die Rolle des Entwicklers übernimmt, die bereits mehrere SOCOM-Ableger geschmiedet haben.

Im Spiel selbst seid als Agenten der Umbrella Corporation unterwegs und sollt für die Vertuschung des T-Virus sorgen. Dabei trefft ihr sowohl auf mehrere Infizierte als auch auf Soldaten des US-Militärs, die euch und euer Unternehmen aufhalten wollen. Die intelligenter agierenden Zombies können aber auch als lebendes Schutzschild dienen.

Das Besondere: ihr könnt mit bis zu vier Spielern gleichzeitig in die Schlacht ziehen und Zombies schnetzeln. Dabei hat jeder Charakter seine eigenen Eigenschaften und Stärken. Auch ist bekannt, dass ihr auf bereits bekannte Köpfe der Serie wie Leon S. Kennedy trefft und sogar die Möglichkeit besteht, die Geschichte der Serie umzugestalten.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil - Operation Raccoon City

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

World of Warcraft: Neuer Fanserver "Felmyst" nur wenige Stunden nach Start von Blizzard gestoppt

World of Warcraft: Neuer Fanserver "Felmyst" nur wenige Stunden nach Start von Blizzard gestoppt

Erst kürzlich war ein neuer, inoffizieller Privatserver für World of Warcraft - The Burning Crusade angek&uum (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Resident Evil - Operation Raccoon City

Alle Meinungen