Minecraft: Pixelige Erweiterung in Arbeit

von Frank Bartsch (30. März 2011)

Für das Kultspiel Minecraft ist eine Erweiterung geplant. Der kreative Kopf hinter dem Spiel, Markus "Notch" Persson persönlich spricht über neue Inhalte.

Mit der Erweiterung warten Wölfe auf euch. Diese sind schwer zu finden. Das besondere ist, dass ihr diese Wildtiere zähmen könnt. Die Tiere verfolgen euch dann auf Schritt und Tritt und unterstützen euch tatkräftig im Kampf gegen andere Gefahren.

Ein neues Achievement-System hält außerdem Einzug. Notch hat bestätigt, dass es Belohnungen nicht für stupide Arbeiten wie "*Fälle 1.000 Bäume*" geben wird. Er setzt auf Kreativität. So gibt es Punkte, wenn ihr beispielsweise ein Schwein über eine Klippe reitet. Neu geplante Statistiken halten zudem eure Aktionen fest und dokumentieren euer Verhalten im Spiel.

Wann genau das Update erscheinen soll? Notch äußerte sich auf diese Frage mit einem unpräzisen "*bald*".

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Hat dir "Minecraft: Pixelige Erweiterung in Arbeit von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News