Alice - Madness Returns: Kein Spiel für Warmduscher

von Frank Bartsch (04. April 2011)

Alice - Madness Returns durchläuft gerade die internationalen Systeme der Alterskennzeichnung. In Deutschland hat die Version für Xbox 360 bereits die Einstufung ab 16 Jahren erhalten. Ausländische Medien sehen dies anders. Ein Grund sind Pfeffermühlen.

Richtig, Pfeffermühlen. Neben Messern, Stöcken und sonstige Waffen wehrt ihr euch auch mit Pfeffermühlen gegen eure Widersacher. Eure Feinde sind dabei garstige Trolle, fiese Puppen und tödliche Marionetten. Schreie und Kampfgeräusche bieten euch ein unverblümtes Schlachtgefühl. Blutfontänen und auch Blut, dass am Boden und auch an Alice klebt sorgt für ordentlich Lust auf Ketchup.

Abgeschlagene Köpfe, fiese Verletzungen, explodierende Gegner und böse Schimpfwörter trieben die amerikanischen Behörden dazu, für das Spiel keine Jugendfreigabe zu geben. Alice - Madness Returns erscheint voraussichtlich am 14. Juni 2011 für PC, PS3 und Xbox 360.

Dieses Video zu Alice - Madness Returns schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Alice - Madness Returns
Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Alice - Madness Returns

Alle Meinungen