Alan Wake: Ist ein zweiter Teil in der Mache?

von Frank Bartsch (04. April 2011)

Eine Stellenausschreibung von Remedy, den Entwicklern von Alan Wake, heizt die Gerüchte für einen Nachfolger an. Wahrscheinlich wird eine Fortsetzung außerdem, weil aus dem Hause Remedy die Bereitschaft für Alan Wake 2 besteht.

In der Stellenbeschreibung wird direkt ein Entwickler mit Erfahrung für "*dramatische Geschichten und intensive Action*" gesucht. Neben dem jetzt aufgetauchten Stellengesuch haben die Finnen von Remedy bereits im Vorfeld ihre Bereitschaft für eine Fortsetzung angekündigt.

In einem Interview hatte Remedys Mikko Rautalathi bereits bekannt gegeben, dass das Studio gern an einer Fortsetzung arbeiten würde. Sie hatten sich sogar schon über verschiedene Plattformen unterhalten. Rautalathi hat damals bestätigt, dass ein zweiter Teil nur für Xbox 360 und gegebenenfalls PC denkbar wäre.

Dieses Video zu Alan Wake schon gesehen?

Hat dir "Alan Wake: Ist ein zweiter Teil in der Mache? von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Alan Wake
Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News