The Witcher 2: Batman und Heavy Rain sind Inspiration

von Christian Brück (05. April 2011)

Tomasz Gop, Entwickler beim polnischen Studio CD Project, hat in einem Interview über ihre Entwicklungsarbeit an The Witcher 2 - Assassins of Kings gesprochen und einige interessante Dinge erzählt.

Gop erwähnte zum Beispiel, dass sich die Entwickler viel von anderen Spielen haben inspirieren lassen. Dazu zählen Hits wie Heavy Rain, Batman Arkham Asylum oder Demon's Souls. Fans von Demon Souls werden zudem einige Spielelemente des Rollenspiels in The Witcher 2 wiederfinden.

Außerdem interessant zu wissen ist, dass die Schreiber der Geschichte von The Witcher 2 die gleichen Köpfe sind, die schon am Vorgänger The Witcher gearbeitet haben und, dass das Spiel nicht nur auf einer Sprache, sondern auch mit Einflüssen der polnischen Linguistik synchronisiert wird.

Gop sagte auch, dass das Spiel komplett auf Unterhaltung für Erwachsene zugeschnitten sei. Während jüngere Spieler einige Konsequenzen aufgrund der Thematik nicht nachvollziehen könnten, würden erwachsene Spieler ihre helle Freude mit der interaktiven Welt und der durchdachten Geschichte haben.

Wer noch mehr Informationen über The Witcher 2 haben möchte, kann seinen Wissensdurst mit unserer Preview stillen.

Das Rollenspiel soll voraussichtlich am 17 März für PC erscheinen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News