Rage: Einzelspieler-Modus dauert etwa 15 Stunden

von Dennis ter Horst (07. April 2011)

id Software hat verkündet, dass der Einzelspieler-Modus von Rage etwa 15 Spielstunden dauert. Vorher bestanden bereits Gerüchte, dass der Titel länger dauern könnte, da die Xbox-Version mit zwei DVDs daher kommt.

15 Stunden seien laut Creative Director Tim Willits schon sehr lang für ein Einzel-Abenteuer im Shooter-Bereich. Im Gegensatz zu zum Beispiel Homefront stimmt dies wohl auf jeden Fall. Hoffen wir aber, dass ihr ein paar Nebenmissionen absolvieren könnt, um die Spielzeit etwas zu erhöhen.

Rage kommt am 16. September für PC, PS3 und Xbox 360. Wer noch nicht so viel von diesem potenziellen Grafikkracher gehört hat, liest sich durch unsere Vorschau.

Dieses Video zu Rage schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rage
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News