Call of Duty - Black Ops: Mod-Tools kommen im Mai

von Christian Brück (15. April 2011)

Ein Entwickler von Treyarch hat heute Nacht getwittert, dass das Entwicklerstudio plant, die Mod-Tools für die PC-Version des Shooters Call of Duty - Black Ops im Mai zu veröffentlichen.

Viele Fans der Call of Duty-Reihe waren enttäuscht, als Call of Duty - Modern Warfare 2, der Vorgänger von Black Ops aus dem Hause Infinity Ward, keine Mod-Tools spendiert bekam. Treyarch hat allerdings letztes Jahr bei der Veröffentlichung von Black Ops versprochen, ein Modifikations-Toolkit nachzuliefern. Nun können die findigen Level-Entwickler unter euch bald eigene Abenteuer in dem Spiel erschaffen.

Call of Duty - Black Ops ist für PC, XBox 360, PS3, Wii und NDS erschienen und ist ab 18 Jahren freigegeben. Wer sein Wissen zum Spiel auffrischen will, schaut einfach in unserem Test. Übrigens kommt das zweite Kartenpaket Anfang Mai.

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News