Nintendo Wii: Nachfolger mit HD-Grafik bereits 2012?

von Redaktioneller Mitarbeiter (14. April 2011)

Laut bisher unbestätigten Gerüchten zufolge soll bereits Ende 2012 der offizielle Nachfolger der Nintendo Wii auf den Markt kommen. Die Kollegen der Game Informer wollen erfahren haben, dass Nintendo die neue Konsole schon im Juni im Rahmen der E3 ankündigt. Weiter heißt es, dass der Nachfolger HD-Grafiken bieten soll. Ob die Hardware jedoch die Leistung der PS3 und Xbox 360 übertrifft, ist ungewiss.

Nintendo sei momentan dabei, die Konsole ersten Entwicklern zu zeigen, damit bei der Veröffentlichung ein dementsprechend großes Startaufgebot von Spielen dabei ist. Völlig unklar ist zudem, ob die Konsole weiterhin auf Bewegungssteuerung setzt oder vielmehr die Konkurrenz von Sony und Microsoft technisch schlagen will. Ebenso gilt: Alle Informationen sind von Nintendo nicht bestätigt, also genießt es mit Vorsicht.

Kommentare anzeigen
Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News