Gamescom 2011: Zahl der Aussteller gestiegen

von Christian  Lamprecht (20. April 2011)

Für die gamescom 2011 haben sich bis jetzt schon 20 Prozent mehr Aussteller als im Vorjahr, zum selben Zeitpunkt, angekündigt. Zudem haben große Entwickler wie SEGA oder Capcom ihren Weg zurück auf die gamescom gefunden. Erfreulich ist auch, dass viele Aussteller mit einer größeren Standfläche rechnen, um ihre Stände noch ausführlicher präsentieren zu können.

Gerald Böse, Vorsitzender Geschäftsführer der Koelnmesse zum Thema: "*Wir liegen klar auf Erfolgskurs und sind uns sicher, dass die gamescom auch 2011 ein großer Gewinn für alle Beteiligten wird*."

Die gamescom findet dieses Jahr vom 17. bis 21. August in Köln statt.

Hat dir "Gamescom 2011: Zahl der Aussteller gestiegen von Christian Lamprecht" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen
Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News