Tomb-Raider-Entwickler: Neuauflage schien notwendig

von Dennis ter Horst (04. Mai 2011)

Für Darrell Gallagher, Chef von Entwickler Chrystal Dynamics, sei ein Neuanfang der Tomb Raider-Reihe mehr als nötig gewesen. Und dass dies auf jeden Fall der richtige Weg sei, zeigte sich bereits am Anfang der Entwicklung, erklärt Gallagher weiter.

Darüber hinaus habe Lara im letzten Titel ihren Höhepunkt erreicht, an dem die Entwickler nicht noch weiter ansetzen wollten. So habe sich die Chance ergeben, die ganze Serie erneut zu betrachten und frische, interessierte Entwickler und damit neue Ideen mit ins Boot zu holen, erläutert Gallagher.

Wann nun die Neuauflage mit dem schlichten Titel Tomb Raider für PC, PS3 und Xbox 360 erscheint, ist noch unklar. Vor kurzem hat Chrystal Dynamics allerdings viele neue Details zum Spiel enthüllt, die wir hier für euch kompakt bereithalten. Unsere ersten Fakten geben euch zudem noch weitere, bereits bekannte Inhalte des Spiels wieder.

Dieses Video zu Tomb Raider schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Tomb Raider

Tomb Raider-Serie



Tomb Raider-Serie anzeigen

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News