Assassins Creed - Revelations: Ezio-Trilogie offiziell im November

von Dennis ter Horst (06. Mai 2011)

Ubisoft kündigt mit Assassin's Creed - Revelations das letzte Kapitel von Ezios Assassinenzeit für den diesjährigen November an. Das Action-Abenteuer erscheint für PC, PS3 und Xbox 360 und soll einen erweiterten Mehrspieler-Modus enthalten.

Das vierte Assassin's Creed-Abenteuer führt euch nach Konstantinopel. Dort droht eine ständig wachsende Templer-Armee die Stadt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Ezio wandelt dabei stets in Altairs Fußstapfen. Für Entwickler Ubisoft Montreal sei der letzte Teil von Ezios Trilogie ein wichtiger Meilenstein. Darüber hinaus halte Revelations viele neue Spielinhalte und einige Überraschungen für euch bereit.

Noch dazu sollen Ezio, Altair und auch Desmond in irgendeiner Form im Spiel anwählbar sein. Weitere Informationen gibt es bislang noch nicht. Allerdings hat Ubisoft bereits ein erstes Bild veröffentlicht. Auf der Spielemesse E3 im Juni dürften dann weitere Informationen folgen.

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?

Hat dir "Assassins Creed - Revelations: Ezio-Trilogie offiziell im November von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Playerunknown's Battleground: So erfolgreich ist das Spiel

Playerunknown's Battleground: So erfolgreich ist das Spiel

Der am 23. März 2017 auf Steam veröffentliche "Last Person Standing"-Shooter Playerunknown's Battleground (PU (...) mehr

Weitere News