Assassins Creed - Revelations: Erste Informationen zum Spiel

von Norman Volkmann (07. Mai 2011)

Jetzt gibt es erste Details zum kommenden Actionspiel Assassin's Creed - Revelations. Wie bereits angekündigt spielt Ezio, der euch schon aus den vergangenen beiden Teilen bekannt sein sollte, auch in Revelations wieder eine zentrale Rolle. Dieses mal ist er allerdings schon über 50 Jahre alt.

Ezio ist auf der Suche nach Siegeln, die Erinnerungen an seinen Vorfahren Altair (der Held aus dem ersten Teil ) bereithalten und ihn in dessen Bewusstsein eindringen lassen. In solchen Sequenzen kann man Altair dann auch spielen. Ihr haltet euch meistens in einem der vier großen Stadtteile von Konstantinopel - Constantine, Beyazid, Imperial und Galata - auf. Daneben könnt ihr aber auch die Cappadocia-Region in der Türkei besuchen.

Auch neue Spielfunktionen soll es geben. So habt ihr zum Beispiel Zugriff auf eine sogenannte "Hookblade". Damit könnt ihr mit einer Seilrutsche schneller von A nach B kommen oder eure Feinde attackieren. Ezio kann zudem auf über 300 verschiedene Bombenarten zugreifen.

Natürlich gibt es auch wieder die "Eagle Vision", die jetzt "Eagle Sense" heißt und etwas verbessert wurde. Ihr könnt euch zum Beispiel auf einen Gegner konzentrieren und seid dazu fähig den Weg einer Wache hervorzusagen. Damit könnt ihr zum Beispiel fallen stellen oder einen Hinterhalt initiieren.

Wie schon Assassin's Creed - Brotherhood gibt es auch in Konstantinopel Assassinenverschläge. Diese könnt ihr dann im Laufe des Spiel aufbauen und verbessern. Dadurch seid ihr in der Lage Seilrutschen zu anderen Gebäuden anzubringen und somit schneller durch die Stadt zu kommen. Ihr könnt die Unterkünfte aber auch wieder verlieren, wenn ihr in der Stadt einen schlechten Ruf habt. Natürlich könnt ihr sie auch gegen Angreifer verteidigen oder einen Meister Assassinen einstellen, der sicherstellt, dass niemand eure Unterkunft übernimmt.

Eine weitere Veränderung sind die fehlenden Nebenmissionen. Dafür gibt es spontanere Sequenzen, die euch bei dem Durchqueren der Städte über den Weg laufen. Ein Wiedersehen mit Desmond gibt es nebenbei auch, der im "Black Room" im Animus sitzt. Ein Mehrspielermodus ist übrigens ebenfalls angekündigt.

Assassin's Creed: Revelations soll noch im November dieses Jahres für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Revelations

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed - Revelations

Alle Meinungen