Arbeiten F.E.A.R.-Macher an neuem No One Lives Forever?

von Christian Brück (10. Mai 2011)

Laura Fryer, General Managerin bei Warner Bros., hat angekündigt, dass das Studio Monolith im Rahmen der diesjährigen E3 ein neues Spiel vorstellt. Monolith entwicklet Spiele für den Publisher.

"Es sollte uns während der E3 möglich sein über das neuste Spiel vom kreativen Team hinter No One Lives Forever und Fear zu sprechen und zu berichten, was wir auf dem Weg dahin gelernt haben", sagte Fryer gegenüber gamerzines.com.

Bekannt wurde das Studio Monolith vor allem durch den zeitlosen Klassiker No One Lives Forever, sowie der Horror-Shooter-Reihe F.E.A.R. Ihr letztes Spiel war Fear 2 - Project Origin. Die E3, als weltgrößte Computerspielmesse, findet Anfang Juni in den USA statt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

No One Lives Forever
Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Meinungen - No One Lives Forever

Alle Meinungen