L.A. Noire: Gestrichene Szenen per Zusatzinhalt

von Frank Bartsch (16. Mai 2011)

Die Macher von L.A. Noire denken darüber nach das geschtrichene Material aus dem Krimi-Spiel per Zusatzinhalt nachzuliefern. Es würden immerhin "zwei Rechner voll" Material zur Verfügung stehen, so Brendan McNamara in einem Interview mit den Kollegen von 1up.com.

Team Bondi, das Studio hinter L.A. Noire, denkt darüber nach das Material möglicherweise noch zum Download anzubieten. "Wir haben zwei volle Rechner. Die Materialien haben es nicht in das fertige Spiel geschafft. Derzeit überlegen wir, ob und wie überhaupt wir diese noch bringen könnten", so McNamara.

Darüber hinaus hat der Chef von Team Bondi noch bekannt gegeben, dass das Team bereits an einem neuen Projekt arbeitet.

L.A. Noire erscheint voraussichtlich am 20. Mai für PS3 und Xbox 360.

Dieses Video zu L.A. Noire schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

L.A. Noire
Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News