Sega Rally: Publisher hat keine Pläne für neuen Serien-Ableger

von Dennis ter Horst (17. Mai 2011)

Nach SEGA Rally Online Arcade ist definitiv Schluss mit der Serie. Sega investiert keine Zeit mehr in das hauseigene Rennspektakel.

Eine mögliche Neuausrichtung der Serie hängt aber auch von der Zukunft der Konsolen ab. Darüber hinaus spielen die Entwicklungskosten eine Rolle, erläutert Mike Hayes, Präsident von Sega West. Der letzte Titel der Serie, Sega Rally, erschien 2007 und stammte von Entwickler Racing Studios. Nach der Veröffentlichung schloss das Entwicklungsstudio allerdings direkt seine Pforten, wobei Codemasters ( Dirt 3) die Spieleschmiede aufkaufte.

Sega Rally Online kostet euch 800 Microsoft-Points, was in etwa zehn Euro entspricht und erscheint diesen Mittwoch bei Xbox Live. Wann die Playstation-Version kommt, hängt von der kompletten Herstellung des PSN-Stores ab. Darüber hinaus hat Sega auch noch keinen Erscheinungstermin bekannt gegeben.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Sega Rally
Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Sega Rally

Alle Meinungen