Soul Calibur 5: Prügelspiel erst zu zehn Prozent fertiggestellt

von Dennis ter Horst (19. Mai 2011)

Soul Calibur 5 ist erst zu zehn Prozent fertiggestellt. Dies gibt Entwickler Team Soul bekannt, der also noch eine ganze Menge Arbeit vor sich hat.

Dafür sind aber einige neue Details zum Prügler bekannt, die Adriasang.com veröffentlicht haben. So nutzt Hauptcharakter Patroklos zum Beispiel den selben Schwerttyp wie seine Mutter Sophitia und trägt einen Arcadia-Schild. Siegfried hingegen nutzt seine Requiem-Waffe, welche er bereits in Soul Calibur und Soul Calibur 3 verwendete. Darüber hinaus soll das Spiel letztendlich insgesamt 26 Kämpfer bieten, darunter alte Bekannte und neue Gesichter.

Der fünfte Teil der Serie soll nächstes Jahr für PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Soul Calibur 5
Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News