PlayStation 4: Sony bestätigt erste Entwicklungsarbeiten

von Frank Bartsch (27. Mai 2011)

Sony arbeitet an der PlayStation 4. Auf einer Investorenkonferenz hat der Konzern die Arbeiten nun bestätigt. Bevor es aber eine Enthüllung der neuen Konsole gibt, geht wohl noch viel Zeit ins Land.

"Für den heimischen Konsolenmarkt hat die PS3 noch genug Leben", so Masaru Kato, Finanzchef von Sony, "Ich kann also noch nichts Konkretes zu der Plattform sagen. Aber ja, wir arbeiten bereits daran, die Kosten dafür sind bereits eingeplant." Kato hat damit die aktuelle Kostenstruktur von Sony erklärt. Darüber hinaus ist aber nicht bekannt, wann wir mit einer neuen Konsole von Sony rechnen können.

Kommentare anzeigen
Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News