E3: Neues Kinect-Spiel von Crytek im alten Rom

von Christian Brück (06. Juni 2011)

Microsoft kündigt im Zuge der Microsoft-Pressekonferenz auf der Spielemesse E3 ein neues Spiel von Crytek an. Ryse ruft sich das vorher unter dem Namen Codename Kingdoms bekannte Projekt und ist ein Actiontitel mit Kinect-Unterstützung.

Im ersten Trailer seht Ihr zunächst ein zerstörtes Rom. Überall herrscht Chaos, jeder kämpft gegen jeden. Dann seht Ihr, wie sich der Spieler vor dem Bildschirm durch Bewegungen, die von Kinect registriert werden, gegen einen heranstürmenden Gegner wehrt.

"Du bist das Gamepad, du bist der Kämpfer", heißt es. Wir sind gespannt. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Ryse
Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 hat bald anderthalb Jahre auf den Buckel, bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden es dieses Jahr sogar schon (...) mehr

Weitere News