E3: Xbox-Live-Rundum-Erneuerung mit Youtube-Einbindung

von Redaktioneller Mitarbeiter (06. Juni 2011)

Microsoft kündigt im Rahmen der Spielemesse E3 Neuerungen für Xbox Live an. So wird es zunächst eine optische Generalüberholung geben. Es soll optisch mehr Zugang zu Filmen, Musik, Fernsehen und Spielen bieten und sich nicht mehr so stark auf Spiele konzentrieren. Zudem wird Microsofts Suchmaschine Bing implementiert, die ihr auch mit Sprachbefehlen bedienen könnt.

Auch Youtube soll in naher Zukunft Bestandteil von Xbox Live sein. Ob dieser Dienst allerdings auch bei uns in Deutschland verfügbar sein wird, ist nicht klar. Durch IPTV sollt ihr außerdem bald Live-Fernsehen verfolgen können. Dafür hat Microsoft beispielsweise in England eine große Sendergruppe als Partner an Land gezogen.

Kommentare anzeigen
Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News