E3: Need for Speed - The Run trifft auf Heavy Rain: Neuer Trailer

von Malte Degener (06. Juni 2011)

Electronic Arts veröffentlicht auf der Spielemesse E3 im Rahmen der EA-Pressekonferenz erste bewegte Bilder vom Rennspiel Need for Speed - The Run.

Spielziel ist es, von San Francisco nach New York zu kommen. Euch hängen aber sowohl eure Rivalen als auch die Polizei im Nacken. Da kann es auch mal passieren, dass ihr euren Wagen zu Schrott fahrt. Doch der wird nicht nach einigen Sekunden auf die Strecke zurückgesetzt - was kaputt ist, ist kaputt. Also steigt ihr aus und versucht, einen neuen fahrbaren Untersatz zu bekommen. Ja, ihr steigt tatsächlich aus dem Auto. Ihr steuert euren Charakter jedoch nicht selbst, sondern mit Hilfe von sogenannten Quicktime-Events. Ihr drückt also im richtigen Moment die angezeigten Tasten - erinnert stark an Heavy Rain.

Die Gegner zeigen sich indes hartnäckig: Polizei-Hubschrauber kreisen um euch herum, Gangster sind dicht hinter euch. Also rennt, springt und klettert ihr so schnell ihr könnt. Den erstbesten Wagen solltet ihr euch dann aber auch schnappen, selbst wenn das ein Streifenwagen ist.

Need for Speed - The Run ist ein Action-Rennspiel, das am 17. November für PC, PS3, Xbox 360, Wii und Nintendo DS erscheinen soll. Weitere Neuigkeiten zur E3 findet ihr in unserer News-Liste.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Need for Speed - The Run

Letzte Inhalte zum Spiel

Need for Speed-Serie



Need for Speed-Serie anzeigen

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News