E3: So zockt ihr mit Wii U

von Malte Degener (07. Juni 2011)

Auf der Nintendo-Pressekonferenz im Rahmen der Spielemesse E3 präsentiert Nintendo die Konsole Wii U. Die Konsole selber hat Nintendo allerdings etwas vernachlässigt und dafür den Controller umso intensiver vorgestellt.

Wir waren live bei der Pressekonferenz und müssen sagen - sieht vielversprechend aus! Beim Golfen dient der WiiU-Controller als Abschlagpunkt, wodurch ihr genau sehen könnt, wie gut ihr getroffen habt. Wenn ihr einen Shooter zockt, wird die Konsole schnell mal zum Zielvisier. In Rollenspiel könnt ihr euer Inventar anzeigen lassen. Generell erhaltet ihr einen besseren Überblick durch den zweiten Bildschirm.

Doch Wii U könnt ihr auch als eigenständige Spieleplattform nutzen. So platziert ihr die Konsole vor eurem Fernseher und versucht, Affen mit Scheiben von Bäumen zu schießen. Einige Spiele dürft ihr auch in HD genießen, vorausgesetzt, euer Fernseher unterstützt das. Der Controller selbst kann allerdings keine hochauflösenden Inhalte ausgeben. Doch auch ohne Fernseher könnt ihr zocken. Auf der Pressekonferenz zeigt Nintendo ein Gesellschaftsspiel, dass ihr in gemütlicher Runde austesten könnt.

In unserer Ankündigungs-News zu Wii U findet ihr die allgemeinen Funktionen der neuen Nintendo-Konsole. Und in unserer News-Übersicht findet ihr alle Neuigkeiten rund um die E3.

Kommentare anzeigen
RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News