E3: Capcom gibt Infos zu Street Fighter III: Third Strike bekannt

von Christian Brück (09. Juni 2011)

Entwickler und Publisher Capcom rückt auf der diesjährigen Spielemesse E3 ein paar Informationen zu Street Fighter 3 - Third Strike Online raus.

Während der aktuelle Ableger Street Fighter 4 in schicker und aktueller Optik daherkam, orientiert sich Capcom bei der Optik von Street Fighter III: Third Strike am originalen dritten Street Fighter. Aber keine Angst: Die angestaubte Grafik des Klassikers wird natürlich etwas aufgehübscht.

Außerdem unterstützt das Prügelspiel das GGPO-Online-System, über das Spieler Online-Duelle gegeneinander zocken können, sowie ein YouTube-Upload-System. Einen ersten Trailer von der E3 gibt es auch schon:

Capcom plant die Veröffentlichung für Xbox Live-Arcade und das Playstation-Network noch dieses Jahr. Kosten soll der Spaß wahrscheinlich 1200 Microsoft-Points bzw. 10 Euro. Mehr Neuigkeiten zur E3 findet ihr in unserer News-Liste.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Street Fighter 3 - Third Strike Online

Letzte Inhalte zum Spiel

Street Fighter-Serie



Street Fighter-Serie anzeigen

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News