Angriff auf Apple: Facebook plant eigene App-Plattform

von David Ulc (18. Juni 2011)

Facebook plant eine eigene App-Plattform, die derzeit unter dem Arbeitstitel "Project Spartan" läuft. Ungefähr 80 Entwickler sind bereits mit der Arbeit an der neuen Plattform beschäftigt. Darunter befindet sich auch der renommierte Social-Game Publisher Zynga, der unter anderem für FarmVille oder Mafia Wars bekannt ist.

Durch die auf HTML5 basierende Plattform sollen iPhone, iPad und Android-Nutzer Zugriff auf Facebook und Apps erhalten ohne den Umweg über Apples App-Store. Dies werde dadurch möglich, dass die Spiele auf Web-Standards aufbauen und über den iOS-Browser Safari sowie über Android-Browser erreichbar sind, das heißt der webbasierte App-Store von Facebook stellt eine interessante Alternative für Entwickler und Nutzer da.

Eine Veröffentlichung der neuen Plattform soll bereits in den nächsten Wochen erfolgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Farmville
Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News