Keine Mods für Battlefield 3: Spiel laut Entwicklern zu komplex

von Malte Degener (07. Juli 2011)

Electronic Arts gibt bekannt, dass ihr im Egoshooter Battlefield 3 ohne Modifikationen auskommen müsst. Modifikationen sind von Nutzern erstellte Zusatzinhalte, also zum Beispiel neue Karten oder Waffen.

Die Frostbite 2-Engine sei allerdings zu komplex, um eine Unterstützung für Mods im neuen Ableger der Shooter-Serie möglich zu machen, so eine französische Webseite. Für Hobby-Entwickler wäre es eine zu große Herausforderung, spielbare Inhalte zu erstellen.

Battlefield 3 erscheint voraussichtlich am 25. Oktober für PC, PS3 und Xbox 360. In unserer Vorschau findet ihr alle Details zum Mehrspieler-Shooter.

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News