Wochenrückblick: PSN-Pass, Minecraft-Update, GTA 4 mit Bombastgrafik

von David Dieckmann (08. Juli 2011)

Wir präsentieren euch jeden Freitag die wichtigsten Meldungen der Woche. Kompakt und kurz zusammengefasst, damit ihr nichts verpasst.

Verlangt Sony für Mehrspieler-Partien bald Geld? Erste Infos zu PSN-Pass: Sony hat vor, Spielen künftig einen Code für das Zocken im Internet beizulegen. Wer ein gebrauchtes Spiel kauft, muss zahlen.

Assassin's Creed - Revelations: Mehrspieler-Modus mit eigener Handlung: Im Mehrspieler-Modus von Assassin's Creed - Revelations sollt ihr einen Abstergo-Agenten spielen und eine eigene, vom Hauptspiel unabhängige Geschichte erleben.

GTA 4 jetzt noch schöner: Grafik-Modifikation sorgt für Bombast-Optik: Die Grafikmodifikation "iCEnhancer" macht aus Grand Theft Auto 4 einen echten Hingucker! Dabei ist sie kostenlos und gerade einmal 3MB groß.

Minecraft noch größer, besser, schöner: Update im Anmarsch: Notch, der Entwickler von Minecraft, berichtet, dass im kommenden Update neben neuen Materialen auch bewohnte Dörfer in die Welt integriert werden.

The Elder Scrolls 5 - Skyrim: PC-Version kommt mit besserer Grafik und Editor: Der Community-Manager von The Elder Scrolls 5 - Skyrim berichtet in einem Interview, worauf sich PC-Spieler in Skyrim besonders freuen dürfen.

PlayStation 4 mit Kinect: Gibt es eine Bewegungssteuerung?: Scheinbar wird die PlayStation 4 eine Bewegungssteuerung haben, die Microsofts Kinect ähnelt.

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 4

Casillias
8

Großer Mist

von Casillias (13) 1

Alle Meinungen