Nintendo 3DS: Videoservice startet heute

von Frank Bartsch (13. Juli 2011)

Noch heute soll der Videoservice des Nintendo 3DS in Europa starten. Euch erwarten dann Videos zum Herunterladen und Tauschen.

Über den 3DS eShop erhaltet ihr die Applikation. Via SpotPass startet dann der Download von 3D- und 2D-Videos, wenn ihr euch in der Nähe eines WLAN-Spots seid. Den automatischen Download müsst ihr vorher auf eurem Gerät aber auch zulassen. Erste Inhalte sind 3D-Clips von "Disney's Oscar's Oasis", eine Geschichte über eine einsame Echse. Zudem erhaltet ihr verschiedene Episoden mit dem Namen "Magic Tricks For Your Nintendo 3DS".

Weitere Inhalte mit Kinotrailern, Konzertübertragungen und auch ein Eurosport- und Sky-Kanal warten künftig auf euch.

Kommentare anzeigen
Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 und Skyrim: Täglich spielen noch Millionen Käufer

Fallout 4 hat bald anderthalb Jahre auf den Buckel, bei The Elder Scrolls 5 - Skyrim werden es dieses Jahr sogar schon (...) mehr

Weitere News