Driver - San Francisco: Permanente Internetverbindung erforderlich

von Christian Brück (27. Juli 2011)

In Ubisofts Rennspiel Driver - San Francisco brauchen PC-Spieler eine permanente Internetverbindung, um den neuen Driver-Ableger zu spielen. Das gab man kürzlich via Twitter bekannt. Wenig später kam eine wichtige Neuigkeit für Konsoleros ans Licht: "Ihr könnt auf Xbox 360 und PS3 offline spielen.

Für den Mehrspieler-Modus und Bonus-Inhalte braucht ihr allerdings eine einmalige Uplay-Passport-Aktivierung." Einer neuen Version von Driver liegt ein solcher Passport bei. Für Käufer von gebrauchten Spielen ist die Aktivierung jedoch ärgerlich: Der Pass ist nur einmalig verwendbar. Ein neuer Uplay-Passport kostet für PC- und PS3-Spieler etwa 9€ und für 360-Spieler etwa 8€.

Driver - San Francisco erscheint am 1. September 2011 für PC, Xbox 360, PS3 und Wii. Ihr wollt mehr Infos über den neuen Teil der kultigen Driver-Serie? Dann ab zu unserer Vorschau.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Driver - San Francisco

Driver-Serie



Driver-Serie anzeigen

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News