Entschädigung für 3DS-Käufer: Erste Spiele bekannt

von Redaktioneller Mitarbeiter (01. August 2011)

Nach der Ankündigung des radikalen Preissturzes des Nintendo 3DS gibt Nintendo weitere Informationen zum sogenannten Botschafter-Programm bekannt. Das Botschafter-Programm dient als Entschädigung für diejenigen, die den 3DS zum ursprünglichen Preis von rund 250 Euro gekauft haben. Darin enthalten sind 20 Spiele, die ihr im eShop des 3DS herunterladen könnt. Einen Teil der Spiele gibt der Hersteller nun auf der offiziellen Nintendo-Seite an:

NES-Spiele

Ab dem 1. September sollen diese Spiele kostenpflichtig zur Verfügung stehen. Spieler, die das Botschafter-Programm in Anspruch nehmen, werden jedoch früher darauf Zugriff haben und kein Geld dafür zahlen müssen. Weitere fünf Titel sollen für die Liste noch angekündigt werden.

GameBoy-Advance-Spiele

Diese Spiele sollen dann Ende 2011 zur Verfügung stehen. Die restlichen fünf Titel wird Nintendo noch ankündigen. Das besondere an den GameBoy-Advance-Spielen: Nintendo plant derzeit nicht, die GameBoy-Advance-Spiele im eShop des 3DS zum Download anzubieten. Das heißt: Sie stehen nur Spielern zu, die Zugang zum Botschafter-Programm haben.

Um sich für das Botschafter-Programm zu registrieren, müsst ihr bis zum 12. August mit eurem 3DS den eShop besuchen. Mehr ist dafür nicht nötig. Alle Infos zum radikalen Preissturz des 3DS findet ihr hier.

Dieses Video zu Legend of Zelda (1987) schon gesehen?
Kommentare anzeigen

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Legend of Zelda (1987)

Alle Meinungen