PlayStation Vita: Sony unterstützt Indie-Entwickler

von Redaktioneller Mitarbeiter (02. August 2011)

Sony scheint sich derzeit für Indie-Entwickler zu interessieren. Das Indie-Studio Rubicon hat von Sony beispielsweise vier sogenannte Dev-Kits der PS Vita bekommen. Mit den Dev-Kits ist es Entwicklern möglich, Spiele zu entwickeln und darauf auszuprobieren. Für Rubicon bedeutet das, dass sie nun ihr iPhone-Spiel Great Little War Game für die PS Vita umsetzen können.

Paul Johnson von Rubicon war überrascht: "Vier Dev-Kits [hat Sony] uns geschickt. Gratis. Einfach so." Laut Johnson unterstützt Sony kleine Entwickler derzeit sehr. "Basierend auf meinen eigenen Erfahrungen und denen anderer kleiner Entwickler, scheinen sie wirklich kleineren Entwicklern den Rücken stärken zu wollen", so Johnson im Gespräch mit Gamasutra.com.

Kommentare anzeigen
Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Destiny 2 wird offenbar groß. So groß, dass Entwickler Bungie nun ein wenig Hilfe an die Seite gestellt bek (...) mehr

Weitere News