Battlefield 3: Team-Deathmatch auf PC mit maximal 24 Spielern

von Jonas Schramm (23. August 2011)

Battlefield 3 unterstützt im Spiel-Modus "Team-Deathmatch" auch auf dem PC nur maximal 24 Spieler. Wie die Webseite bf3blog berichtet, ist dies darauf zurückzuführen, dass in diesem Modus kleinere Karten zum Einsatz kommen. Auch auf Fahrzeuge verzichtet der Entwickler Dice im "Team-Deathmach".

Im Modus "Conquest" gibt es dagegen bis zu 64 Spieler. Dies ist aber leider nur auf dem PC möglich, so unterstützen die Konslen-Versioen von Battlefield 3 in allen Mehrspieler-Modi maximal 24 Spieler.

Battlefield 3 soll am 27. Oktober 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 in den Handel kommen.

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 3

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News